Neuer Veranstalter für Work and Travel

Im März 2015 ist neue Veranstalter „WAT – Work and Traveller“ mit Sitz in Berlin und Rheda-Wiedenbrück an den Start gegangen. Work and Traveller bietet Individuelle und maßgeschneiderte Working Holidays für junge Leute die gerne länger auf Reisen gehen möchten. Nützliche Infos von Experten, wichtige Services und konkrete Produkte bieten den Mix und optimalen Mehrwert für einen sorgenfreien Auslandsaufenthalt.

Besonderen Wert wird auf eine gute Beratung bereits während der Reiseplanung gelegt. Ergänzend werden hierzu regelmäßig Infoveranstaltungen im Hause angeboten. Auch eine Betreuung vor Ort kann von dem Reisenden auf Wunsch angefragt und gebucht werden.

Das Veranstalterteam bietet konkrete Hilfestellungen für alle wichtigen Fragen rund um den Auslandsaufenthalt z.B. welche Kreditkarte bietet die richtigen Leistungen, welche Reiseversicherung wird eigentlich benötigt, was sind die besonderen Voraussetzungen für das Working-Holiday-Visum und wie läuft der Beantragungsprozess, was gehört auf die individuelle Packliste und welcher Rucksack oder Gepäckstück eignet sich am Besten für die lange Reise.

Der Work and Traveller bietet zudem günstige Starter- und Landingpackages für die beliebten Working Holiday Reiseziele Neuseeland, USA, Kanada und Australien damit der geplante Auslandsaufenthalt gleich richtig losgehen kann.

Auch über neue Reiseziele für backpacker und Work and Travel Reisende wie z.B. Japan und China wird informiert und beraten.

Alle Angebote können direkt online gebucht und ein WAT- Servicecenter mit Travelexperten kann während der Woche für ergänzende Fragen kontaktiert werden.

F-Redaktion.