Kurzurlaub Timmendorfer Strand Tipps

Kurpark Timmendorfer Strand

Neuer Kurpark Timmendorfer Strand

Das mondäne Seebad Timmendorfer Strand in Schleswig Holstein ist ein idealer Ferienort mit schönen Sandstränden und einer modernen Infrastruktur. In den Ferien- und Sommermonaten kann es in dem Ort schon mal recht voll werden, da dann auch viele Tagestouristen aus dem ca. 70 km entfernten Hamburg zum Sonnenbaden anreisen.

Die kleine aber feine Einkaufsmeile und Kurpromenade lädt zum Shoppen ein. Mehrere Wege durch den angrenzenden Kurpark mit schöner Trinkkurhalle führen zur belebten Strandpromenade. Der flach abfallende Sandstrand neben der langen Seebrücke wird insbesondere von vielen Hamburger Gästen bevorzugt. Am Strand kann man sich für einen oder mehrere Tage einen Strandkorb mieten.

Das SEA LIVE direkt an der Strandallee lockt Gäste mit einem großen Meerwasseraquarium, das auch viele Fische der nahen Ostsee beheimatet. Sehenswert!!

Das „Cafe Wichtig“ direkt in der kleinen Einkaufzone ist bereits eine Institution und ein Besuch gehört für jeden Touristen zum Pflichtprogramm. Nach der Devise „Sehen und gesehen werden“, genießt man das Treiben bei einem Getränk und einem Stück Kuchen. In der Nachbargemeinde Scharbeutz gibt es bereits ein zweites Geschäft des Cafebetreibers.

timmendorferstrand

Strandbar in Niendorf an der Ostsee

Der Ortsteil Niendorf mit seinem kleinen Hafen ist nur ca. 2 km entfernt. Neben vielen Sportbooten sieht man hier auch noch richtige Fischerboote. Diverse Ausflugsboote bieten 1 bis 2 -stündige Touren zu anderen Seebädern in der Lübecker Bucht an.

Am Hafeneingang kann man leckere Fischbrötchen kaufen. An dem großen Holzsteg und dem auch im Sommer kostenfreien Strand gibt es einen kleinen Beachclub.

Jedes Jahr im August werden in der Hafenanlage die Niendorfer Hafentage veranstaltet. Neben fangfrischem Fisch gibt es auch allerlei Buntes an den vielen Ständen zu kaufen. Der Shanty-Chor lädt zum Mitsingen und Verweilen ein. Schöne Stimmung in toller Umgebung!

Ein Weg über die angrenzende Steilküste führt in das Ostseeheilbad Travemünde direkt an der Travemündung. Spektakuläre Aussicht garantiert!!

Ein ganztägiger Ausflug lohnt sich auch in die benachbarte Hansestadt Lübeck. Die mittelalterliche Altstadt und das berühmte Holstentor sind sehenswert.

Ab Oktober geht es in Timmendorfer Strand und Niendorf wieder deutlich ruhiger zu. Der Strand ist in der Wintersaison wieder kostenfrei begehbar und alle Standabschnitte sind für Hunde offen. In den Sommermonaten von Mai bis September dürfen Hundebesitzer mit Ihren Tieren nur auf die ausgewiesenen Hundestrände.

Copyright: F-Travel, insbesondere das Bild vom Strand in Niendorf an der Ostsee, dass von unserem eigenen F-Redakteur auf seiner Nordtour in der Lübecker Bucht aufgenommen wurde.

Zurück zur Deutschland-Übersicht

Schiffsrundfahrt auf der Trave in Lübeck

Bei einer Schiffsrundfahrt über die Trave zeigt sich Lübeck von seiner schönsten Seite. Direkt beim Holstentor, der berühmtesten Sehenswürdigkeit Lübecks, beginnt die Fahrt mit der Trave Queen.

Es geht vorbei an allen Highlights der Stadt:

  • Historischer Oldtimer-Hafen
  • Lübecker Hafen
  • Historische Altstadtinsel
  • Lachswehrgraben
  • Gängeviertel
  • Malerwinkel

Vom Wasser aus sieht man unzählige historische Altstadthäuser, Speicher, berühmte Kirchen und genießt idyllische Blicke in die Altstadt. Auch der berühmte 7-Türme-Panorama-Blick darf nicht fehlen. Bei einer kleinen Pause auf dem Wasser können die Teilnehmer ausgiebig Fotos von dieser einmaligen Aussicht schießen.

Der Kapitän erzählt seinen Gästen unterwegs die ein oder andere amüsante Anekdote aus seiner Stadt und auch Informationen zu den Sehenswürdigkeiten und der Geschichte kommen dabei nicht zu kurz. Unterwegs bleibt genügend Zeit, bei einem Kaffee und Sonnenschein das Lebensgefühl der Hansestadt in sich aufzusaugen und die wunderschöne Umgebung zu genießen.

Die Abfahrtszeiten variieren je nach Jahreszeit. In der Nebensaison von März bis April und November bis 23. Dezember legt die Trave Queen ab um:

  • 11:00 Uhr
  • 12:30 Uhr
  • 14:00 Uhr
  • 15:30 Uhr

In der Hauptsaison von Mai bis September fährt die Trave Queen um:

  • 10:00 Uhr
  • 11:30 Uhr
  • 13:00 Uhr
  • 14:30 Uhr
  • 16:00 Uhr
  • 17:30 Uhr

Während der Sommermonate verkehrt bei schönem Wetter zusätzlich das offene Panorama-Schiff zu folgenden Zeiten:

  • 10:30 Uhr
  • 12:00 Uhr
  • 13:30 Uhr
  • 15:00 Uhr
  • 16:30 Uhr

Schmetterlingspark in Klütz

Wer nicht nur tropische Schmetterlinge, sondern auch eine Vielzahl tropischer Pflanzen entdecken möchte, ist im Kültzer Schmetterlingspark richtig. Mehr als 600 Schmetterlinge aus 140 verschiedenen Arten und tropische Landschaften aus Asien sowie Mittel- und Südamerika erwarten die Besucher bei angenehm warmen Klima.

Die Schmetterlinge wurden speziell für den Park gezüchtet, um sie nicht aus ihrer gewohnten Umgebung zu entreißen. Von der Raupe bis zum Schmetterling können die Insekten in jeder Lebensstufe bewundert werden. Außerdem gibt es die große Artenvielfalt zu bestaunen: Verschiedene Farben und Größen, einige Exemplare haben Flügelspannweiten von bis zu 32 cm. Einige setzen sich auch gerne auf Hände und Schultern der Besucher.

Im Souvenirladen können verschiedene Andenken rund um das Thema Schmetterlinge erworben werden. Im Palmencafé gibt es alles für das leibliche Wohl.

Segel-Tour in der Ostsee - 3-tägiger Kurzurlaub

Ein paar Tage auf der Yacht Solveig zu verbringen kann richtig Urlaub sein. Von Freitag bis Sonntag kann man sich die frische Meeresluft über den Körper streichen lassen und entspannen.

Dabei stehen 2 Ausflugsziele zur Auswahl. Zum einen die Route Richtung Dänemark nach Fehmarn, zum anderen die Fahrt zur Wismarbucht und nach Rerik. Beide bieten herrliche Strände, romantische Dörfer und Buchten zum Ankern. Am Sonntagnachmittag wird dann allmählich wieder der Starthafen angesteuert. Aus diesem Wochenendtrip wird man erholt und mit einer neu entdeckten Vorliebe fürs Segeln zurückkehren.

Schiffsrundfahrt in Lübeck

Lübeck, die einstige Königin der Hanse, bietet ein ganz einzigartiges Flair und hat eine reiche Vergangenheit. Zurücklehnen und eine schöne Zeit an Bord genießen - so lautet die Devise bei dieser Schiffsrundfahrt. An Deck eines modernen Fahrgastschiffes geht es auf der Trave einmal um die Lübecker Altstadt.

Hier errichteten die reichen Kaufleute imposante Backsteinkirchen, starke Befestigungsanlagen und das Holstentor. Im Oldtimer-Hafen liegen über 100 Jahre alte Segelschiffe vor Anker und warten darauf, bestaunt zu werden. Das alles können die Teilnehmer bei der Schiffsrundfahrt entdecken, denn Lübecks Altstadt ist eine Insel, die von der Trave, dem Stadtgraben und dem Elbe-Lübeck-Kanal umgeben ist.

Noctalis - Welt der Fledermäuse in Bad Segeberg

Noctalis hat für Familien eine einzigartige Erlebnisausstellung rund um Fledermäuse parat: Über 100 lebende Fledermäuse können bestaunt werden. Sie beobachtet man bei akrobatischen Flugmanövern und dem Fressen ihrer Leibspeise, Bananen. In der Ausstellung wird außerdem spannenden Fragen nachgegangen: Wie landen die Fledermäuse unter der Decke? Gibt es wirklich Vampire?

Im Noctarium fliegen zahlreiche tropische Brillenblattnasen und Foxi, ein zahmes Riesenflughundeweibchen, durch die Dunkelheit. Foxi kommt aus Indien und hat eine unglaubliche Flügelspannweite von 1,20 m. Mit der Taschenlampe können eine künstliche Höhle und der Nachtwald erkundet werden. Mit etwas Glück können außerdem Uhus in der Nähe des Berges gesichtet werden.

Im Sommer ist außerdem die Segeberger Kalkberghöhle geöffnet. Gemeinsam mit einem Höhlenführer bewundert man bizarre Steinformationen, unheimliche Schatten und auch die ein oder andere Fledermaus in freier Wildbahn. Die Besucher erfahren alles über die Geologie der nördlichsten Schauhöhle Deutschlands und den Segeberger Höhlenkäfer. Im Winter nutzen zahlreiche Fledermäuse die Höhle als Quartier.

Freitags ist Familientag: Für jeden zahlenden Erwachsenen darf ein Kind (bis 14 Jahre) umsonst die Welt der Fledermäuse erkunden.

Mehr Freizeit Angebote in Timmendorfer Strand

Zurück zur Deutschland-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.