Angebote in Soest

Zurück zur Deutschland-Übersicht

FORT FUN Abenteuerland bei Bestwig-Wasserfall

Das FORT FUN ist eines der beliebtesten Ausflugsziele für die ganze Familie. Dort gibt es über 40 Fahr- und Spaßattraktionen, Shows und Events. Die genauen Öffnungszeiten des Freizeitparks sind in der obigen Bildergalerie integriert (zum Vergrößern anklicken).

Das gesamte Abenteuerland, wie auch die Aufführungen können unter dem Schlagwort "Amerika & Wilder Westen" zusammengefasst werden. Auf mehr als 75 ha erstrecken sich die Abenteuerland-Sensationen. Darunter:

  • Highlight-Attraktionen (Trapper SLIDER, WILD EAGLE, YuKan Raft)
  • Achterbahnen (SpeedSnake, Devil's Mine, Marienkäferbahn)
  • Themenfahrten (Rocky Mountain Rallye, Old McDonald's, Secret Stage of Horror)
  • Wasserattraktionen (Rio Grande, Wild River)
  • Shows (Themenspektrum "Wilder Westen"), Puppentheater, Animatronic (Farmtheater)

In dieser Saison eröffnete ein neuer Indoor-Bereich mit der Attraktion "FoXDome". Bei dem interaktiven XD Motion Ride werden Groß und Klein dank der 7D-Effekte in ein Computerspiel entführt. Ausgestattet mit einer Laserpistole gilt es hier, so viele Punkte wie möglich zu sammeln - während sich die Sitze mit einer Kraft von bis zu 2G bewegen!

2015 haben zudem einige besondere Tiere wie Zwergzebus, Lamas und Biber im FORT FUN ein neues Zuhause gefunden. Im betreuten Streichelzoo können Besucher diesen Tieren ganz nahe kommen. Auch das neue Puppentheater und die Western-Zugshow mit "Sheriff Fuzzy" und Co sorgen wieder für viel Spaß.

Zu den absoluten Highlights im Park zählen der "Trapper SLIDER“ - mit 1,3 km, die längste Freizeitpark-Rodelbahn Europas - und der "WILD EAGLE“, ein Drachenfluggerät, mit dem man mit über 80 km/h einen Berg hinunter fliegt.

Ein Selbstbedienungsrestaurant, sowie weitere Snackstationen und Imbisse auf dem Gelände verwöhnen den Besucher kulinarisch. Wer sein Essen lieber selbst mitbringen will, kann auch mit vorheriger Reservierung auf dem neu angelegten "Horse Shoe BBQ"-Grillplatz vespern. Hier stehen rustikale Holztische und voll funktionsfähige Grills zu Verfügung.

Viele der Attraktionen sind auch für Personen mit einer Behinderung geeignet. Allerdings muss hier immer eine Begleitperson dabei sein. Gut erzogene Hunde an der Leine sind im FORT FUN willkommen. In den Räumlichkeiten der Gastronomie sowie in den Fahrgeschäften sind sie nicht erlaubt.

Paintball spielen in Arnsberg / Oeventrop

Beim Paintball in Arnsberg-Oeventrop steht den Spielern ein Feld zur Verfügung. Freunde, Verwandte oder Bekannte können so gegeneinander antreten und zusammen ein Abenteuer voller Adrenalin, Spaß und Spannung erleben.

Um zu gewinnen, sind Schnelligkeit, Taktik und Teamwork nötig. Man stellt den anderen geschickt Fallen und lockt sie in Hinterhalte. Dabei wird versucht, die Hindernisse so auszunutzen, dass man in Deckung gehen, gleichzeitig aber auch die Gegner attakieren kann. Wird ein Spieler getroffen, muss er das Feld bis zum Ende der Runde verlassen.

Paintball spielen in Lippstadt

Die Paintball-Anlage in Lippstadt bietet jedem Spieler zahlreiche Möglichkeiten, um sich richtig auszutoben. Es stehen 3 abwechslungsreiche Spielfelder zur Verfügung: Das Woodland-Feld bietet 4500m² Fläche mitten im Wald. Bäume und Holzstapel dienen hier als Deckung. Das Szenario-Feld mit 40 x 60 m Größe ermöglicht schnelle Spiele mit viel Action. Autos, Reifen, Tonnen und Strohballen können als Hindernisse oder Schutz genutzt werden. Der 3. Bereich, das Farmer-Spielfeld garantiert auf einer überschaubaren Fläche mit Heu- und Strohballen extraschnelle Spiele.

Beim Paintball in Lippstadt habt Ihr die Wahl zwischen 3 Paketen. Das Schnupper-Paket ist nur unter der Woche gültig und kann erst ab 8 Teilnehmern gebucht werden. Beim Basis- oder All-Inclusive-Paket sind auch Einzelbucher willkommen.

Umfang der Pakete:

  • Schnupper-Paket: Einweisung durch das Personal, 2 Stunden Spielzeit, Leihmarkierer (Speedster MG oder Tippman 98), 0,8l Druckluftflasche inkl. Druckluftflatrate, Schutzmaske und Halsschutz, 200 Paints Munition
  • Basis-Paket: Einweisung durch das Personal oder Top Spieler des "Team Samurai", 3 Stunden Spielzeit, Leihmarkierer (Speedster MG oder Tippman 98), 0,8l Druckluftflasche inkl. Druckluftflatrate, Schutzmaske und Halsschutz, 500 Paints Munition
  • All-Inclusive-Paket: Einweisung durch das Personal oder Top Spieler des "Team Samurai", 4 Stunden Spielzeit, Leihmarkierer (Speedster MG oder Tippman 98), 0,8l Druckluftflasche inkl. Druckluftflatrate, Schutzmaske und Halsschutz, 1000 Paints Munition

Ballonfahrt über das Sauerland

Bevor es in luftige Höhen geht, erhalten die Teilnehmer am Startplatz eine detaillierte Einweisung. Gemeinsam mit einem qualifizierten Piloten beteiligen sich alle am Aufbau des Ballons. Sobald die Sicherheitskontrolle durchgeführt wurde, kann das Abenteuer starten.

Das Sauerland, das ursprünglich eine Gewerberegion war, weist zahlreiche Burgen, Schlösser und Kirchen auf. Diese historischen Elemente werden bei der Ballonfahrt aus der Vogelperspektive erkundet.

Nur der Wind bestimmt die Richtung der Reise, somit ist jede Ballonfahrt einzigartig. An Bord bekommen die Teilnehmer ein Erfrischungsgetränk serviert und können dabei den Wolken ganz nah sein.

Wieder gelandet werden alle zum Treffpunkt zurücktransportiert, wo die Ballonfahrertaufe erfolgt. Die Fahrten finden im Sommer nur morgens mit Sonnenaufgang oder abends vor Sonnenuntergang statt - so wird die Heißluftballon-Reise mit Sicherheit ein unvergessliches Highlight. Im Winter können sich die Teilnehmer beliebig die Reisezeit aussuchen.

Doppeldecker-Rundflug über Dortmund

Der "Rote Baron" ist weltweit einer der ältesten Doppeldecker, der noch in Betrieb ist. In diesem historischen Flugzeug können sich die Passagiere ein ganz neues Bild von Dortmund und Umgebung machen.

Am Flughafen Dortmund beginnt der Rundflug. Man kann zwischen 3 verschiedenen Routen wählen, die in Strecke und in Dauer des Fluges variieren.

Route 1 (15-20 Minuten):

  • Florianturm/Westfalen Park
  • Signal-Induna-Park (BVB)
  • Bittermark
  • Phönixgelände
  • Stadtkrone-Ost
  • Hafen 

Route 2 (30-35 Minuten):

  • Route 1
  • Bochum (Sternwarte, Bergbaumuseum, Ruhr-Uni)
  • Witten
  • Hattingen
  • Kemnader
  • Stausee
  • Ergste
  • Villigst
  • Schwerte
  • Fröndenber

Route 3 (35-45 Minuten):

  • Route 2
  • Hattingen (Kemnader, Stausee, Henrichshütte)
  • Gelsenkirchen (Veltins-Arena-Schalke)
  • Trabrennbahn
  • Essen (Baldeney See)
  • Rhein bei Duisburg

Für welche Flugstrecke man sich entscheidet, der Rundflug endet am Flughafen Dortmund. Gerne können die Passagiere in luftiger Höhe den malerischen Ausblick auf die Region in Nordrhein-Westfalen fotografisch ablichten.

Während des Fluges erzählt ein professioneller Pilot, der zugleich als Tour-Guide fungiert, Einzelheiten über die Sehenswürdigkeiten. Die Passagiere erfahren noch dazu Wissenswertes über die Entstehungszeit des Doppeldeckers.

Mehr Freizeit Angebote in Soest

Zurück zur Deutschland-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.