Freizeitmöglichkeiten und Events in Hamburg

hamburg_HafenHamburg erleben

Die Freie und Hansestadt Hamburg zählt mit ihren 1,75 Mio. Einwohnern zu den schönsten Städten Deutschlands. Die Stadt begeistert jährlich Millionen von Gästen aus der ganzen Welt. Aufgrund steigender Besucherzahlen investiert die Elbmetropole seit Jahren weiter in eine moderne Infrastruktur, attraktiven Freizeitmöglichkeiten und neuen Sehenswürdigkeiten. Mit über 2500 Brücken ist Hamburg die brückenreichste Stadt Europas und zieht damit sogar an den bekannten Städten Amsterdam und London vorbei, von Venedig ganz zu schweigen… – Genießen Sie das norddeutsche Flair bei einem abendlichen Bummel über die Repperbahn oder dem Fischbrötchen am Sonntagmorgen. Weiter unten sind unsere Tipps und noch ein paar Insider-Informationen aufgelistet:

Zurück zur Deutschland-Übersicht

Golf-Coaching in Hamburg

  • Nutze Golf spielen in Hamburg mit Pierre Pienaar
  • Lernen Golf im mehrstündigen Training oder buche Deinen Trainer für 1 Tag
  • Lerne Dich mental als auch und körperlich auf das Golfspiel einzustellen 
  • Buche jetzt online und lerne Golf spielen bei einem Südafrikanischer Golf-Trainer 

 

Zum Golf spielen gehört es nicht nur, auf einen Ball zu schlagen oder in das richtige Loch zu treffen. Mithilfe verschiedener Techniken und der optimalen mentalen Einstellung startest Du Dein Golftraining gleich richtig. Buche Pierre Pienaar als Deinen Golf Trainer und lerne das Golf spielen in Hamburg effektiv. 

Pierre Pienaar spielt seit seinem 32. Lebensjahr Golf und kann nicht nur mit vielen verschiedenen Qualifikationen glänzen. Durch seine Erfahrungen im Golf spielen, hat er ein spezielles Golf-Coaching-System entwickelt, das Dir dazu verhilft, effektiv Golf spielen zu lernen. Dabei fließen Technik, Deine mentale Einstellung und ein individuelles Körpertraining mit ein, wodurch Du lernst, Deinen Körper flexibel einzusetzen und Deinen Golfschwung enorm zu verbessern

Golf spielen in Hamburg kann gleichermaßen von Anfängern und auch Fortgeschrittenen genutzt werden. Während des Einzelunterrichts geht Pierre Pienaar explizit auf Deine Bedürfnisse ein, gibt Dir wertvolle Tipps, wie Du Deinen Trainingserfolg noch weiter optimieren kannst und welche Ausrüstung für Dich am Besten passt. Ob für ein paar Stunden oder für einen ganzen Tag, wähle selbst die Intensivität für Dein Golftraining.  

Buche jetzt Dein Ticket zum Golf spielen in Hamburg, für nur wenige Stunden oder über einen ganzen Tag hinweg, mit Regiondo.de – Nutze Deine Freizeit! 

 

Spa-Angebot "Basic" im Hotel "Le Méridien" in Hamburg

Der Tag im Spa in Hamburg ermöglicht, neue Kraft und Energie zu schöpfen und sich vom Alltag zu erholen. Eine Rücken- und Nacken-Massage unterstützt innerhalb von 25 Minuten die völlige Entspannung.

Mit der Day-Spa-Tageskarte können alle möglichen Bereiche, wie Pool, Dampfbad, Sauna und Fitness-Area, genutzt werden. Zur Abrundung wird einem direkt am Pool ein köstlicher Fruchtcocktail serviert - Rundum-Versorgung in Perfektion.

Spa-Angebot "Relax" im Hotel "Le Méridien" in Hamburg

Bei diesem Angebot steht der Tag im Zeichen der Entspannung und Erholung. Neben dem Spa-Aufenthalt ist je nach Belieben eine Massage von 50 Minuten oder eine Gesichtsbehandlung inklusive.

Durch aromatische Öle und klassische Techniken fördert die Aromatic-Experience-Massage einen gesunden Schlaf und belebt gleichzeitig den Geist. Die Öle bestehen aus intensiven Essenzen und pflanzlichen Auszügen. Je nach der einzelnen Vorliebe werden orientalische, mediterrane oder exotische Düfte verwendet.

Anschließend stehen einem an diesem Tag die verschiedensten Bereiche des Spas, wie Pool, Dampfbad, Sauna und Fitness-Area, zur freien Verfügung. Als weiteres und abschließendes Highlight wird ein erfrischender Fruchtcocktail direkt am Pool serviert.

Spa-Angebot "Heaven" im Hotel "Le Méridien" in Hamburg

Komplette Entspannung und pure Verwöhnung in besinnlicher Atmosphäre - das ermöglicht das Spa-Angebot "Heaven" in Hamburg. Dies ist die ideale Möglichkeit, einmal den ganzen Tag lang alles hinter sich zu lassen und nur an sich zu denken.

Nach dem Sektempfang folgt das "Life Ballance Treatment" - eine Kombination aus Rücken-, Nacken- und Kopfhaut-Massage und einer White-Tea-Recreation Gesichtsbehandlung. Innerhalb von 80 Minuten kann man wunderbar zur Ruhe kommen und neue Kraft schöpfen.

Den ganzen Tag über stehen einem alle möglichen Bereiche, wie Pool, Dampfbad, Sauna und Fitness-Area, zur freien Verfügung. Ein erfrischender Fruchtcocktail am Pool rundet den perfekten Tag ab.

Spa-Angebot "Unique" im Hotel "Le Méridien" in Hamburg

Pure Entspannung und neue Energie schöpfen - das bietet das Spa-Angebot in Hamburg. Nach einem Glas Sekt zur Begrüßung startet die „Heavenly Signature Treatment“-Behandlung. Diese umfasst:

  • Fresh-Up-Mint-Peeling
  • Oriental-Experience-Massage
  • Wild-Rose-Brilliance-Facial

Das Peeling, das aus braunem Zucker und Minz-Öl besteht, glättet die Haut und hat zusätzlich eine angenehme erfrischende Wirkung. Die anschließende Ganzkörpermassage mit wärmenden Ölen aus Sandelholz verhilft zur vollkommenden Entspannung. Die Gesichtsbehandlung verleiht durch Auszüge der wilden Rose und einen hohen Vitamin C Anteil müder Haut einen strahlenden Teint.

Mit der Day-Spa-Tageskarte können den ganzen Tag über die verschiedensten Bereiche des Spas, wie Dampfbad, Sauna, Pool und Fitness-Area, genutzt werden. Als krönenden Abschluss wird einem am Pool ein köstlicher Fruchtcocktail serviert.

Mehr Freizeit Angebote in Hamburg

Zurück zur Deutschland-Übersicht

Die Hamburger Außenalster

Um einen schönen Eindruck von Hamburg zu bekommen, sollte man unbedingt die Außenalster besuchen. Die direkte Lage zur Hamburger Binnenalster und der Innenstadt lässt einen Ausflug schnell organisieren. Ein Rad- und Fußweg führt über eine Länge von ca. 7,4 km komplett um die Außenalster herum vorbei an weißen Häuserfassaden der Gründerzeit, dem berühmten Hotel Atlantic, kleinen Bootsverleihen, Ruderclubs und den beliebten Alsterwiesen. Auf dem Wasser begeistern die vielen bunten Segelboote.

Wer die Alster zu Fuß umrunden möchte, der sollte hierfür ca. 1,5 Stunden einplanen. Der geübte Läufer benötigt für die Runde um den See ca. 40 Minuten. Bei einer ca. 2 stündigen Fahrt mit dem Alsterdampfer lässt sich auch alles gut vom Wasser aus entdecken.

Außenalster HamburgAn dem Szene-Treffpunkt „Alsterperle“ im Stadtteil Hamburg- Uhlenhorst befindet man sich nicht nur in direkter Nähe der „Schönen Aussicht“, sondern kann von hier aus auch den schönsten Sonnenuntergang der Stadt genießen. Gerade bei schönem Wetter kann es hier auch schon mal recht voll werden.

Sehenswert ist das Alster-Feuerwerk zum Kirschblütenfest im Mai, das alljährlich von der Japanischen Gemeinde der Hansestadt organisiert wird.

Ein besonderes Erlebnis ist es, wenn die Außenalster im Winter komplett zufriert und man quer über das Eis spazieren kann. Hierfür wird allerdings eine Eisdicke von ca. 20 cm benötigt, was aber nur alle paar Jahre einmal passiert.

Hamburg meine Perle

Der Michel- Wahrzeichen HamburgDer Hamburger Jung und Musiker Lotto King Karl hat in dem Songtext „Hamburg meine Perle“ seine Begeisterung für die Stadt zum Ausdruck gebracht und gleichzeitig eine echte Hamburger Hymne komponiert. Tipp: Wer Ihn live sehen will und dabei noch Fußball liebt, der besucht einmal den HSV bei einem seiner Heimspiele und besorgt sich ein Ticket für die Nordkurve. Hier wird immer kurz vor Anpfiff live gesungen und kräftig eingestimmt. Gänsehaut-Feeling ist garantiert!!

Hamburg ist beliebt für ihre zahlreichen gepflegten Grün- und Wasserflächen, ihrem Hafen, dem „Michel“– das Wahrzeichen der Hansestadt, ihre vielen internationalen Musicals und natürlich der Reeperbahn auf St. Pauli. Auch der Hafenstadtteil hat einen Fußballclub, nämlich den 1910 gegründeten FC Sankt Pauli, wie ihn die braun-weiß gekleideten Fans selbst gerne „korrekt“ ausschreiben. Die Rivalität zum „großen Stadtrivalen mit der Raute“ bekommt man bei Derbyspielen besonders zu spüren.

Hamburgs Sandstrände – Wer richtiges „Beachfeeling“ erleben möchte, der kann einen Ausflug an die ca. 75 km entfernte Ostsee z.B. nach Travemünde oder zum Timmendorfer Strand unternehmen. Mit der Bahn, dem eigenen Auto oder mit dem Mietwagen geht es bequem an die Ostsee. Bei der Buchung des Mietwagens sollte man genau auf die inkludierten Versicherungen achten. Für Pkw-Anmietungen in Deutschland werden z.B. auch externe spezielle Selbstbehalt-Versicherungen für Leihwagen angeboten.

Alternativ bietet aber auch Hamburg tolle Strände zum entdecken und erholen. Beginnend am Museumshafen Oevelgönne, der nicht weit von den Landungsbrücken entfernt ist, erstreckt sich ein schöner Strandabschnitt, der nicht nur bei Hamburgern ganzjährig beliebt ist. Gut erreichbar mit den regelmäßig fahrenden Elbfähren. Ein Abstecher in die „Strandperle“ lohnt sich und gehört für jeden Ausflügler zum Pflichtprogramm, denn hier kann man die Ozeanriesen und Kreuzfahrtschiffe bei einem schönen Getränk an sich vorbeiziehen lassen. Am besten erreicht man die Strandbar über den Fußweg entlang der wunderschönen Hamburger Kapitänshäuser.

Weitere tolle Strände findet man in Hamburg Blankenese am Falkensteiner Ufer und in Wedel.

Copyright: F-Travel, insbesondere alle Bilder, die von unserem eigenen & ständig laufenden F-Redakteur im Hamburger Jahrhundert-Sommer 2014 und im Januar 2015 aufgenommen wurden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.