Freizeitmöglichkeiten in Detmold

Haben Sie den Fluss die Werre gesehen, so sind Sie bestimmt nicht mehr weit von Detmold entfernt. Die Attraktion ist hier ganz klar die historische Altstadt (mit einigen schönen Fachwerkhäusern) und das Detmolder Schloss (Fürstliche Residenzschloss). Halten Sie bei guter Wetterlage unbedingt am Teutoburger Wald mit dem Hermannsdenkmal an, wohingegen Regenschutz im LWL-Freilichtmuseum Detmold bzw. „Westfälische Freilichtmuseum“ fast 80km südwestlich von Hannover geboten wird. Zur Rast laden das L’Arte und das La Grappa als zwei von 75 Schankhäusern ein. Reicht die Auswahl für die Nachbarstadt von Bielefeld noch nicht? Dann probieren Sie das Brauhaus Strate oder das Ban Phaithong. Weitere Tipps für Ihre Freizeit sind weiter unten!

Zurück zur Deutschland-Übersicht

Zoo Safaripark Stukenbrock bei Bielefeld

Erkunde im eigenen Auto oder im Safaribus das Reich der Tiger, Elefanten, Giraffen, Erdmännchen, Zebras und die weitläufige Steppe. Besondere Highlights sind die weißen Löwen und die größte weiße Tigergruppe Europas.

Noch mehr Nervenkitzel gibt es im Hochseilgarten mit Abenteuer-Parcours, 5 m über dem Geparden Gehege.

Die Attraktionen des Freizeitparks sind:

  • Wet n' Wild: der spritzige Safari-Wasser-Spaß für die ganze Familie
  • Flying-Tiger: die Looping Achterbahn
  • Kongo-River: Deutschlands höchste Wildwasserbahn
  • Fliegende Elefanten und Marienkäferachterbahn: Fahrspaß für die Kleinsten
  • Für Nostalgiker: das einmalige Dampfkarussell

Das vielfältige Show-Programm bietet zusätzlich jede Menge Abwechslung, bei dem die Zuschauer in den Wilden Westen versetzt werden. Ob eine berührende Love Story mit Happy End oder eine andere Show im Zirkus oder im Afrika Theater - für jeden wird etwas geboten!

Auch für das leibliche Wohl ist hier gesorgt, denn leckeres Essen und Trinken für jeden Geschmack gibt es im Restaurant/Café Oriental, im Hollywood-Sack, in der Pizzeria "Weiße Löwen", im Biergarten oder in der Lounge am Safaristore.

Öffnungszeiten
  • Vom 23.3. bis 27.10.2013 täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr (kein Ruhetag, Einlass bis 16:00 Uhr)
  • Verlängerte Öffnungszeiten von 20.7. bis 3.9.2013 geöffnet bis 19:00 Uhr (Einlass bis 17:00 Uhr)
Vor-/Nebensaison
  • 23. bis 28.3.2013
  • 8. bis 30.4.2013
  • 4.9. bis 18.10.2013 (ausgenommen 3. und 4.10.2013)
  • Wochenenden zählen immer zur Hauptsaison und beinhalten das Show-Programm
Hauptsaison
  • 29.3. bis 7.4.2013
  • 1.5. bis 3.9.2013
  • 3. bis 6.10.2013
  • 19. bis 27.10.2013
  • inklusive Wochenenden der Nebensaison

Zoo Safaripark Stukenbrock bei Bielefeld - Tageskarte

An den Bambini-Spartagen sind nur bestimmte Attraktionen geöffnet und es finden keine Shows statt. Es gelten reduzierte Eintrittspreise. Tickets für diese Spartage sind nur vor Ort erhältlich. Bambini-Tage finden an folgenden Terminen statt:

  • 28. bis 31. März 2015
  • Montag bis Freitag vom 13. bis 30. April 2015
  • Montag bis Freitag vom 7. September bis 2. Oktober 2015

Im eigenen Auto oder im Safaribus kann man das Reich der Tiger, Elefanten, Giraffen, Erdmännchen, Zebras und die weitläufige Steppe erkunden. Besondere Highlights sind die weißen Löwen und die größte weiße Tigergruppe Europas. Noch mehr Nervenkitzel gibt es im Hochseilgarten mit Abenteuer-Parcours, 5 m über dem Geparden-Gehege.

Die Attraktionen des Freizeitparks sind:

  • Wet n' Wild: der spritzige Safari-Wasser-Spaß für die ganze Familie
  • Flying-Tiger: die Looping Achterbahn
  • Kongo-River: Deutschlands höchste Wildwasserbahn
  • Fliegende Elefanten und Marienkäferachterbahn: Fahrspaß für die Kleinsten
  • Für Nostalgiker: das einmalige Dampfkarussell

Das vielfältige Show-Programm bietet zusätzlich jede Menge Abwechslung, bei dem die Zuschauer in den Wilden Westen versetzt werden. Ob eine berührende Love Story mit Happy End oder eine andere Show im Zirkus oder im Afrika Theater - für jeden wird etwas geboten!

Auch für das leibliche Wohl ist hier gesorgt, denn leckeres Essen und Trinken für jeden Geschmack gibt es im Restaurant/Café Oriental, im Hollywood-Sack, in der Pizzeria "Weiße Löwen", im Biergarten oder in der Lounge am Safaristore.

Der Safaripark hat vom 28. März bis zum 18. Oktober 2015 von 10:00 bis 18:00 Uhr (an den NRW-Feiertagen 9 Uhr bis 18 Uhr) geöffnet.

Eine genaue Übersicht befindet sich zudem in der Bildergalerie.

Kletterwald in Hameln

Im Kletterwald in Hameln erwarten Dich Kletterelemente in bis zu 14 Metern Höhe. Das erste Highlight ist der Aufstieg über eine frei schwingende Riesen-Plattform, mitten im natürlichen Baumbestand des Hamelner Klütwaldes. 

Die Teilnehmer bestreiten den Parcours dabei stets in 2er Teams. Bevor es in die Klettergurte geht, gibt es eine Material- und Sicherheitseinweisung. Die Trainer sind dabei stets in der Nähe, um Hilfestellung zu geben und die Sicherheit zu gewährleisten.

Danach kann zwischen 2 verschiedenen Ebenen gewählt werden. Beide Parcours sind sternförmig angeordnet. Das Motto lautet dabei stets "Challenge by choice". Die Kletterpartner entscheiden selbst, welcher Weg gegangen werden soll und welches Kletterelement man sich zutraut. Dabei wird gemeinsam der Teamgeist gestärkt.

Segway-Tour Südlicher See in Bad Oeynhausen

Die Tour startet beim Segway-Verleih in Bad Oeynhausen. Ein Guide erklärt Dir kurz die Handhabung des elektrischen Rollers, der bis zu 20km/h schnell fährt, und dann geht es auch schon los. Nach Möglichkeit wird mit der Fähre "Amanda" auf die andere Seite der Weser übergesetzt und anschließend der See umrundet. Sollte die Fähre wegen zu hohem oder zu niedrigen Wasserstand nicht fahren können, verläuft die Tour bis zur nächsten Brücke, um den Fluss zu überqueren und zum See zu gelangen. Dabei kann man die herrliche Aussicht über das Gewässer und die umliegenden Gebirge genießen. Nach einer Pause beim "Airfield Feldheim", bei dem auch eingekehrt werden kann, rollen.

Auf Wunsch kann die Tour gefilmt und der Rohschnitt im Anschluss beim Anbieter gegen eine Gebühr von etwa 50 € erworben werden. Dazu bitte vor Beginn der Tour Bescheid geben.

AirTrail - Seilrutschenpark in Rinteln

Verschieden lange Seilrutschen zwischen 3 und 53 Metern garantieren einen spaßigen Ausflug durch die Natur. Beim Gleiten an den Seilrutschen sind Nervenkitzel und Adrenalinkick garantiert. Insgesamt gibt es 15 Plattformen in den Bäumen, die durch die Seilrutschen miteinander verbunden sind und nur darauf warten, getestet zu werden.

Bei diesem actionreichen Ereignis braucht man keine gewisse Technik oder jahrelange Erfahrung - hier kann jeder gleich loslegen, egal ob Groß oder Klein. Nach einer kurzen Einweisung können sich die Besucher auch schon an die erste Rutsche wagen und mit viel Schwung durch den Wald rasen. Wer sich erst langsam an das einzigartige Gefühl gewöhnen will, kann mit den kurzen Teilstücken in Bodennähe beginnen.

Mehr Freizeit Angebote in Detmold

Zurück zur Deutschland-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.