Angebote in Dagebüll

Von Dagebüll aus in den Urlaub zur Nordseeinsel Wyk auf Föhr

Schiff

Bäderschiff an der Mole in Dagebüll

Dagebüll, an der Westküste Schleswig-Holsteins gelegen, genießt allgemein nicht gerade einen hohen Bekanntheitsgrad. Jedoch bei Reisenden auf die Insel Föhr, aber auch nach Amrum und zu den Halligen, beginnt hier schon fast der Nordsee-Insel-Urlaub. „Dagebüll-Mole“, etwas abseits des Ortes gelegen, erreicht man direkt mit der Eisenbahn, dem Bus oder dem PKW. Reisende mit Bus oder Bahn haben es dann am Fähranleger nur ein paar Schritte zu den Seebäderschiffen auf die Inseln. Feriengäste,die mit dem PKW anreisen, finden ausreichend Möglichkeiten vor, um ihr Auto (gegen entsprechende Gebühr) in Hafennähe abzustellen. Ein Shuttlebus bringt dann die Passagiere gratis zum Anleger. Größeres Gepäck kann bequem und problemlos vom Wohnort zum Urlaubsziel befördert werden.

Ankunft auf Wyk auf Föhr

Obwohl es die größere Anzahl der Urlauber auf die Inseln zieht, hat auch Dagebüll selbst viele Stammgäste. In dem typisch von dieser Gegend geprägten Ort mit der alten Kirche St. Dionysius findet man ein recht ansehnliches Angebot von Hotels und Ferienunterkünften, wie auch mehrere gemütliche Restaurants. Der staatlich anerkannte Urlaubsort gilt mit seinem immergrünen Deich, den weitläufigen Sandstränden und nicht zuletzt auch mit der interessanten Küstenumgebung als familienfreundlich und hat bezüglich der nahen Nordsee auch einen hohen Erholungswert. Das gerade in den Sommermonaten oftmals sehr hohe Aufkommen an Reisenden zu den Inseln ist hier kaum spürbar.

Wyk auf Föhr die Ferieninsel in der Nordsee

Wyk auf Föhr erreichen die Bäderschiffe nach einer erholsamen Fahrtzeit von ca. 50 min. mehrmals täglich in relativ kurzen Abständen.Vom Schiffsanleger ist es nur ein kurzer Weg in die gut überschaubare Stadt Wyk. Die Insel Föhr zählt gesamt über 8.500 Einwohner, wovon etwa die Hälfte im Nordseeheilbad Wyk lebt. Föhr verzeichnet jährlich etwa 500.000 Übernachtungen von Feriengästen. Der Ursprung der Insel geht bereits auf die Zeit der Walfänger, die Föhr einen beachtlichen Reichtum brachten, zurück. Das „Friesenmuseum“ ermöglicht einen interessanten Einblick in diese Zeit. Über die Jahre, besser Jahrhunderte, entwickelte sich Föhr, besonders aber die Stadt Wyk, zu einem bedeutenden Urlaubsziel und Kurort in der Nordsee.

Kurkonzert auf der Seepromenade

Beim Bummel über die parkähnlich angelegte Seepromenade „Sandwall“ oder beim Verweilen in den dortigen Konditoreien und Restaurants hat man einen wunderschönen Blick auf das Meer bis hin zur Insel Amrum und den Halligen. Das Kurkonzert trägt mit mehrmals täglich wechselndem Musikprogramm ebenfalls zur persönlichen Entspannung bei.  Die Promenade ist angeblich eine der schönsten Seepromenaden Deutschlands. Sie setzt sich oberhalb des Badestrandes entlang an mehreren Hotels und Sanatorien fort und hat beinahe eine Länge von 15 km am feinen, breiten Sandstrand. Zu Wanderpausen bieten sich ein paar maritime Strandbars förmlich an.

Zurück zur Deutschland-Übersicht

Husky-Tour mit Zugwagen im Nordfriesischen Wattenmeer

Huskys können das Neunfache ihres eigenen Gewichtes ziehen und sind damit ausgezeichnet als Zughunde geeignet. Haben sich Mensch und Tier ausreichend beschnuppert, erhalten die Teilnehmer eine ausführliche Einweisung in den Umgang mit den Hunden sowie in den Zugsport und in das Verhalten während der Trekking-Tour.

Dann beginnen die Vorbereitungen für die Zugfahrt. Ingesamt eine dreiviertel Stunde dauert es, bis das Zuggeschirr angelegt, das Fahrzeug startklar ist und die Hunde ausreichend gewässert sind. Der kompetente Guide zeigt jeden Handgriff und steht mit Rat und Tat zur Seite.

Schließlich kann das Abenteuer beginnen. Die Huskys ziehen das Gefährt durch das wunderschöne Wandergebiet. Zwischendurch sind kleine Pausen nötig, da sich das Gespann noch in der Trainingsphase befindet.

Ballonfahrt über Schleswig

Ballonfahren zählt zu einer der ältestens Arten, sich durch die Luft zu bewegen. Bei dieser Fahrt kann man Schleswig und Umgebung einmal von oben betrachten.

Gestartet werden kann von Schleswig, Rendsburg oder Husum aus. Je nach Treffpunkt kann die Flugroute variieren: Beim Start von Husum treibt der Ballon Richtung Schleswig und bietet faszinierende Aussichten auf die Nordseeinseln. Wird in Schleswig abgehoben, schweben die Passagiere über Eckernförde. Von Rendsburg aus ist die Flugroute sehr flexibel, aber der Nord- und Ostsee sind aus 400 m Flughöhe gut sichtbar.

Sobald alle Passagiere eine Sicherheitseinweisung bekommen haben und der Ballon mit Luft gefüllt ist, kann es mit einem der erfahrenen Ballonführer nach oben gehen. Der Pilot sorgt durch ständigen Funkkontakt mit dem Begleitfahrzeug und der Flugüberwachung für absolute Sicherheit.

Sobald man wieder am festen Boden Fuß gefasst hat, werden alle in einer kleinen Zeremonie in den "Adelsstand der Ballonfahrer" erhoben und mit einer Urkunde ausgezeichnet. Dabei wird für die Passagiere jeweils 1 Glas Sekt serviert. Der Rücktransport zum Startplatz ist im Preis inbegriffen.

Bei dieser Fahrt werden speziell ausgestattete Ballons verwendet: Passagiere mit körperlicher Beeinträchtigung sind herzlich willkommen, denn der Ballonkorb kann durch eine Tür betreten werden. Der Korb verfügt über einen Sitzplatz, von dem man eine gute Sicht auf die Landschaft hat.

Fallschirm-Tandemsprung auf Sylt

Von der nordfriesischen Isel Sylt erfolgt der Tandemsprung mit dem Fallschirm und einem erfahrenen Fluglehrer aus 4.000 m Höhe. Bevor es jedoch in luftige Höhen gehen kann, werden eine Einweisung und einige Trockenübungen durchgeführt. Während der Vorbereitung wird erklärt, wie sich der Teilnehmer in der Luft verhalten muss und welche Haltung er dabei einlegt.

Der Sprung wird dem Teilnehmer angepasst. Fortgeschrittene Teilnehmer müssen nur an der Sicherheitseinweisung teilnehmen und können danach gleich zum Absprung, Anfänger werden persönlich betreut und individuell beraten.

Sylt ist die größte Nordseeinsel und viertgrößte Insel Deutschlands. Von oben sind die Nordseeküste und die gesamte Insel gut zu entdecken. Zudem wird der Hindenburgdamm in Sichtweite sein.

Husky-Wanderung im Nordfriesischen Wattenmeer oder Wald

Eine Wattwanderung bei Ebbe ist an sich schon faszinierend, doch mit Schlittenhunden wird es zu einem einzigartigen Abenteuer. Zusammen mit den starken Huskys genießen die Teilnehmer die einmalige Atmosphäre des Watts bei Ebbe, welches mit seinem Duft des Salzwassers, der Umgebung, Geräuschen und Gerüche zum Entspannen einlädt.

Wahlweise kann die Tour auch durch die Wälder Karlums führen. Fernab der ausgetretenen Wanderwege geht es über federnden Waldboden. Anfangs noch zieht der Hund, während der Teilnehmer versucht zu führen. Doch bald werden Mensch und Tier zu einem eingespielten Team.

Die Husky-Wanderung läuft wie folgt ab:

  • Kennenlernen der Hunde
  • Einweisung im Umgang der Tiere und in den Zughunde-Sport
  • Fahrt zum Wandergebiet
  • Anlegen der Zuggeschirre und Wässern der Hunde
  • Einspannen der Hunde am Bauchgurt
  • Wanderung
  • Ausspannen der Huskys
  • Gemeinsame Wässerung und Fütterung
  • Rückfahrt

Jeder Teilnehmer bekommt einen Hund am Bauchgurt befestigt. So wird der enge Kontakt zwischen Mensch und Tier zu einem besonderen Erlebnis.

Kegeln bei Flensburg - Kegelbahn mieten in Loewenstedt

Verabreden Sie sich jetzt mit Ihren Bekannten zum Kegeln! Mieten Sie eine Kegelbahn in der Gaststätte Friedensburg in Löwenstedt bei Flensburg. Dort können Sie nach Herzenslust mit Ihren Freunden kegeln.

Ihre Highlights:

  • Mieten Sie bis zu 4 Kegelbahnen in Löwenstedt bei Flensburg
  • Spielen Sie mit bis zu 8 Leuten auf einer Kegelbahn
  • Kegeln Sie in angenehmer Atmosphäre
  • Halten Sie Ihre Spielergebnisse mit automatischen Druckern fest

 

Mieten Sie eine Kegelbahn in Löwenstedt bei Flensburg. Für große Gesellschaften stehen Ihnen bis zu 4 moderne Kegelbahnen zur Verfügung, die Sie stundenweise reservieren können.

Genießen Sie die freundliche Atmosphäre beim  Kegeln in der Gaststätte Friedensburg in Löwenstedt bei Flensburg. Verabreden Sie sich mit Ihren Freunden zu einem angenehmen Kegelabend.

Dank automatischen Druckern können Sie bei jeder Kegelbahn Ihre Spielergebnisse festhalten und vergleichen. Fordern Sie Ihre Bekannten zu einem Kegelturnier heraus und erleben Sie spannende Spiele.

Entscheiden Sie sich noch heute für geselligen Kegelspaß. Buchen Sie online sicher und bequem Ihr Ticket für eine Stunde Kegeln auf der Kegelbahn in Löwenstedt bei Flensburg mit Regiondo.de – Nutze Deine Freizeit!

Mehr Freizeit Angebote in Dagebüll

Zurück zur Deutschland-Übersicht
DO 18 Friesenhaus

Altes Friesenhaus auf Föhr

Auf jeden Fall lohnt sich auch ein Bummel durch den Ortskern von Wyk. Kleine urige Kapitänshäuser mit Reetdächern wechseln sich auf den schmalen, sehr gepflegten Gassen mit einladenden Restaurants und Kneipen ab. Der liebevoll angelegte Blumenpark bei der alten Windmühle lädt auf seine Art ebenfalls zum Besuch ein. Irgendwie ist hier die Zeit stehen geblieben.Zum Erkunden der Friesen-Insel werden viele Möglichkeiten angeboten. Insel-und Wattführungen, gut ausgeschilderte Fahrrad- und Wandertouren, Planwagenfahrten oder auch ein Rundfug über die Insel und kleinen Bauernschaften ergänzen das Urlaubserlebnis.
Bei einem etwas längeren Urlaub sind Tagesausflüge mit einem der Seebäderschiffe zur Insel Amrum, auf die Ferieninsel Sylt oder eine Fahrt der besonderen und erlebnisreichen Art auf die Halligen Oland und Langeneß sehr beliebt.

Copyright F-TRAVEL an Text und Bildern. Beitrag von unserem erfahrenen F-Redakteur, zuständig für Norddeutschland.

Moin, moin – Der alte Kapitän

 

 

 

 

 

 

 

DO 1 Abfahrt

Endlich Urlaub – Abfahrt zur Insel mit dem Bäderschiff von Dagebüll

 

 

 

 

 

 

 

 

DO 10 Friesenmuseum

Altes Friesenmuseum auf Föhr

 

 

 

 

 

 

 

DO 17 Promenade 2

Nordseestrand in der Sonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.