Freizeitangebote in Brandenburg

F-Travel ist Ihre Ressource für mehr Informationen zu Brandenburg an der Havel. Die Fluganreise wird über den 52km nordöstlich befindlichen Flughafen Berlin-Tegel (TXL) ermöglicht. Mindestens genauso schnell sind Sie aber auch in Schönefeld. Verlieren Sie nach der Ankunft keine Zeit und gehen Sie direkt weiter zum Altstädtischen Rathaus und zum Dom Sankt Peter und Paul. Bei Regenwetter schlagen wir das Archäologische Landesmuseum im Paulikloster vor und sonst geht es an die frische Luft, z.B. in den Humboldthain. Reservieren Sie einen Tisch für das Inspektorenhaus, das Restaurant „An der Dominsel“ oder eine von 45 weiteren Gaststätten. Feine Gaumen schauen im Buhnenhaus oder im Restaurant „Kartoffelkäfer“ rein, wenn Sie sich noch länger in der Nachbarstadt von Potsdam (und in etwas Entfernung: Berlin) aufhalten. Hier unten haben wir Ihnen Vorschläge aufbereitet, die sich um Ihre Freizeitgestaltung im Havelland drehen:

Zurück zur Deutschland-Übersicht

Benefizkonzert im Schloss Kartzow in Potsdam

Das Benefizkonzert findet am 12. April 2015 auf Schloss Kartzow in Potsdam statt. Alle Einnahmen kommen als Spende der Carl Bechstein Stiftung zu Gute. 
Die Pianisten im Alter zwischen 12 und 18 Jahren können bereits auf zahlreiche Wettbewerbspreise und erfolgreiche Auftritte zurückblicken. Sie spielen Werke von Bach bis Rachmaninow – und als besonderen Höhepunkt ein impressionistisches vierhändiges Werk von Claude Debussy

Folgende Pianisten werden Ihre Künste zum Besten geben:

  • Maximilian Müller:
    Johann Sebastian Bach, Suite a-Moll BWV 818 (Auszüge)
    Felix Mendelssohn Bartholdy, Fantasie op. 16 Nr.1 a-Moll ÑNelken und Rosen in Mengeì
  • Ben Seegatz:
    Johann Sebastian Bach, Partita Nr.1 B-Dur BWV 825 (Auszüge) Sergej Rachmaninow, Prélude op. 23 Nr.2 B-Dur
  • Antong Zou:
    Franz Liszt, Ballade Nr.2 S.171
  • Antong Zou und Ben Seegatz:
    Claude Debussy, Petite Suite

Vor historischer Kulisse des Schloss Kartzow kann man die jungen Ausnahme-Talente erleben.

Falkenhof in Potsdam

Der Besuch des Falkenhofs beginnt mit einem kleinen Spaziergang. Nach etwa 20 Minuten Fußweg vom Parkplatz aus trifft man auf den Falkenhof. Hier bekommen die Gäste eine Greifvogel-Show geboten, bei der Vögel wie Falken, Eulen, Bussarde, Adler, Geier und viele weitere ein einzigartiges Programm bieten.

Man kommt den gefiederten Jägern ungewöhnlich nahe und kann sie in Ruhe beim Flug oder auf der Faust beobachten. Zusätzlich können die Jagdaustellung und der Streichelzoo besucht werden, der besonders bei den kleineren Gästen immer gut ankommt.

Die Flugvorführungen finden immer mittwochs bis Sonntags um 14:30 Uhr statt. Natürlich kann der Falkenhof auch ohne die Vorführung besucht werden. Bei Gruppenbuchungen können individuelle Termine für eine Greifvogel-Show vereinbart werden.

Slacklinen in Potsdam

In Potsdam gibt es die Möglichkeit 1 Stunde auf der Slackline zu üben. Dabei kann man den Gleichgewichtssinn schärfen und sich wie ein echter Hochseil-Artist fühlen.

Beim Slacklinen oder Slacken, einem echten Trendsport, wird auf einem Schlauch- oder Gurtband, das zwischen zwei Befestigungspunkten gespannt ist balanciert. Das Slacken fordert vom Sportler eine gute Mischung aus Balance, Konzentration und Koordination.

Deshalb können andere Sportarten, die ein gutes Gleichgewichtsgefühl voraussetzen wie Klettern, Skifahren, Kampfsport, Reitsport und Longboarding durch ein Slackline-Zusatztraining wunderbar ergänzt werden.

Party Stadtrundfahrt durch Berlin

Wer sagt, dass Stadtrundfahrten "langweilig" sein müssen? Hier wird man vom Gegenteil überzeugt. Im XXL Trabi macht man sich auf, Berlin zu erobern. Man fühlt sich wie Stars, die Party geht ab. Bei bester Musik und kaltem Sekt (bzw. andere Getränke nach Rücksprache) erkundet man Berlin auf ganz andere Weise.

Die Party Rundfahrt in der Trabant Limousine beginnt beim gewünschten Hotel oder auch überall sonst im Zentrum der Stadt. Von da aus wird man auf individueller Route zu den "Places 2 Be"gefahren. Dort gibt es dann selbstverständlich auch kurze Erklärungen, sodass man wirklich auch einen guten ersten Überblick über Berlin bekommt.

Auf Zuruf kann man jederzeit auch die Tour nach Wünschen ändern und anpassen - also ganz sicher kein "Programm von der Stange". Im XXL Trabi erlebt man Berlin auf ganz andere Weise, steht im Mittelpunkt, erfahrt Geschichte unterhaltsam. Eine Berlin-Attraktion der Extraklasse - langweilig dürfen sich gerne andere!

Neben den Sehenswürdigkeiten und wichtigsten Gebäuden, Szenevierteln und eben den Orten, an denen jeweils gerade am meisten in Berlin los ist, gibt es auch fröhliche Fotopausen für tolle Schnappschüsse, sodass man hinterher auch belegen kann, ganz brav an einer "Stadtrundfahrt" teilgenommen zu haben.

Ballonfahrt über Potsdam

Nach einer Begrüßung beginnt der Ausflug mit dem Ballon traditionell mit dem Aufbau. Dabei lernen die Teilnehmer alles über die Ballonfahrt und ihre lange Tradition.

Schließlich erhebt sich der Ballon majästetisch in die Höhe. Da man allein vom Wind gesteuert wird und jederzeit mit ihm fährt, ist es auch in luftigen Höhen wärmer als die meisten Teilnehmer vermuten. Vom Ballon aus hat man einen einmaligen Ausblick über Brandenburg, vielleicht sogar Berlin oder - wenn möglich - auch über das eigene Zuhause. Individuell kann der Startplatz festgelegt werden - solange es die Verhältnisse vor Ort und das Wetter zulassen. Die restliche Route wird dann allein vom Wind entschieden. Wieder auf dem Boden angekommen, packen alle Teilnehmer gemeinsam wieder zusammen.

Die reine Flugzeit liegt bei etwa 1,5 bis 2 Stunden. Mit Begrüßung sowie Ein- und Abbau dauert das Erlebnis ungefähr 4 Stunden. Aufgrund der thermischen Bedingungen findet die Ballonfahrt im Sommer am frühen Morgen oder späten Nachmittag, im Winter auch ganztägig statt.


Mehr Freizeit Angebote in Brandenburg

Zurück zur Deutschland-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.