Freizeit- und Eventtipps für Bonn

Bei einer Rundreise durch das Rheinland ist Bonn ein Must-Stop. Wer die ehemalige Bundeshauptstadt mit Ihren schönen Jugendstilhäusern und der grünen Rheinaue sowie der Burgen drumherum nicht gesehen hat, hat etwas verpasst. Ihr Navigationsgerät wird als Strecke vom Flughafen Köln/Bonn (CGN) zur Stadt nur ca. 17km angeben, welche günstig per Taxi oder mit dem Schnellbus überbrückt werden können. Die Poppelsdorfer Allee mit dem Kurfürstlichem Schloss und das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland sind bei großen und kleinen Museumsliebhabern auf der ToDo-Liste. Sollten Ihre Füße Sie noch weiter tragen wollen, dann starten Sie durch zum Beethoven-Haus und der Rheinaue, denn hier kann man besonders gut Relaxen, Joggen oder Inline-Skaten. Wenn Sie noch Essen gehen wollen, empfehlen Kritiker unter den 530 Küchen besonders das Allegro oder das C’est la Vie. Ist der Hunger in der Nachbarstadt von Remagen und Bad Godesberg noch nicht gestillt, so raten wir Ihnen zum Halbedels oder ins Strandhaus zu wechseln. Für Fans der preiswerten Küche ist auch das Vapiano immer eine gute Idee. Hier untendrunter gibt es noch mehr Vorschläge unsererseits:

Zurück zur Deutschland-Übersicht

Mädelsflohmarkt Bonn - Verkaufsstand für den 10.03.2013 online buchen

  • Erlebe einen Flohmarkt der besonderen Art in der Halle vom Brückenforum in Bonn
  • Verkaufe Mode, Accessoires und vieles mehr auf dem Mädelsflohmarkt nachtkonsum in Bonn am 10.03.2013
  • Genieße eine gemütliche Atmosphäre und gute Stimmung bis Sonntagabend
  • Erlebe einen Flohmarkt nur für Frauen und lerne neue Freundinnen kennen
 
Du hast Sonntag noch nichts vor? Dann bist du beim Bonner Mädelsflohmarkt genau richtig - Die Börse für Mode und Accessoires von Mädchen für Mädchen, die auf der Suche nach exklusiven und individuellen Outfits sind.

Im Brückenforum können Mädels Schmuck & Accessoires, Designmode, Handtaschen, Kunst, selbsterstellte Unikate und vieles mehr feilbieten und erwerben. Die Verkaufsflächen sind ausschließlich den Mädels vorbehalten - Jungs dürfen als Besucher natürlich nicht fehlen!

Gepflegte Getränke umrahmen den Bonner Mädelsflohmarkt. Genau die richtige Veranstaltung für alle diejenigen, die nach dem perfekten Outfit suchen: für 3 Euro Eintritt können die Besucher ab 15 Uhr auf einer kleinen Entdeckungsreise durch die bezaubernde Vintage-Welt trödeln.

Standplatzinformationen:

Die Tische können vor Ort von den Verkäuferinnen selbst ausgesucht werden. Tische müssen über Regiondo gebucht werden, es können keine eigenen Tische mitgebracht werden. Kleiderständer oder -stangen müssen nicht gebucht werden. (Bei Bedarf Kleiderstange selbst mitbringen. Die 4 Euro Aufstellungsgebühr pro Ständer werden dann vor Ort kassiert).

Der Aufbau beginnt ab 13 Uhr und endet um 14 Uhr. Die gebuchten Tische werden nur bis 14 Uhr freigehalten, danach werden die Tische für andere Verkäuferinnen freigegeben.

Am Eingang werden von Dir 10€ Müllpfand erhoben. Alle Verkäuferinnen erhalten das Pfand nach dem Abbau zurück, wenn kein Müll zurückgelassen wurde. Der Abbau beginnt frühestens ab 19 Uhr. Du darfst natürlich auch länger bleiben. Eine Stornierung des Standplatzes ist nicht möglich. In jedem Fall gilt die Marktordnung der 0049 Betriebsgesellschaft UG.

Buche jetzt online Deinen Standplatz für den 10.03.2013 auf dem Mädelsflohmarkt nachtkonsum in Bonn mit Regiondo.de - Nutze Deine Freizeit!

Anforderungen:

Neuware ist vom Verkauf ausgeschlossen; selbst hergestellte Produkte dürfen angeboten werden. Personen unter 16 Jahren ist der Verkauf nur gestattet, wenn sie von einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person begleitet werden. In jedem Fall gilt die Marktordnung der 0049 Betriebsgesellschaft UG.

Kosmetik-Behandlung in Bonn

Die Teilnehmerinnen werden bei der Universal-Kosmetik-Behandlung von Kopf bis Fuß verwöhnt. Dabei werden sie insgesamt 2,5 Stunden lang von einer professionellen Kosmetikerin umsorgt.

Die klassische Gesichtsbehandlung beseitigt Unreinheiten und verhilft zu einem frischen, strahlenden Teint. Beim anschließenden Auftragen des Tages-Make-up kann man sich wertvolle Schminktipps holen, das dem individuellen Aussehen schmeichelt. Die Maniküre sorgt für einen tollen, neuen Look der Nägel und die abschließende Fuß-Massage ist entspannend und fördert die Durchblutung.

Mädelsflohmarkt Bonn - Verkaufsstand für den 21.04.2013 online buchen

  • Erlebe einen Flohmarkt der besonderen Art in der Halle vom Brückenforum in Bonn
  • Verkaufe Mode, Accessoires und vieles mehr auf dem Mädelsflohmarkt nachtkonsum in Bonn am 21.04.2013
  • Genieße eine gemütliche Atmosphäre und gute Stimmung bis Sonntagabend
  • Erlebe einen Flohmarkt nur für Frauen und lerne neue Freundinnen kennen
 
Du hast Sonntag noch nichts vor? Dann bist du beim Bonner Mädelsflohmarkt genau richtig - Die Börse für Mode und Accessoires von Mädchen für Mädchen, die auf der Suche nach exklusiven und individuellen Outfits sind.

Im Brückenforum können Mädels Schmuck & Accessoires, Designmode, Handtaschen, Kunst, selbsterstellte Unikate und vieles mehr feilbieten und erwerben. Die Verkaufsflächen sind ausschließlich den Mädels vorbehalten - Jungs dürfen als Besucher natürlich nicht fehlen!

Gepflegte Getränke umrahmen den Bonner Mädelsflohmarkt. Genau die richtige Veranstaltung für alle diejenigen, die nach dem perfekten Outfit suchen: für 3 Euro Eintritt können die Besucher ab 15 Uhr auf einer kleinen Entdeckungsreise durch die bezaubernde Vintage-Welt trödeln.

Standplatzinformationen:

Die Tische können vor Ort von den Verkäuferinnen selbst ausgesucht werden. Tische müssen über Regiondo gebucht werden, es können keine eigenen Tische mitgebracht werden. Kleiderständer oder -stangen müssen nicht gebucht werden. (Bei Bedarf Kleiderstange selbst mitbringen. Die 4 Euro Aufstellungsgebühr pro Ständer werden dann vor Ort kassiert).

Der Aufbau beginnt ab 13 Uhr und endet um 14 Uhr. Die gebuchten Tische werden nur bis 14 Uhr freigehalten, danach werden die Tische für andere Verkäuferinnen freigegeben.

Am Eingang werden von Dir 10€ Müllpfand erhoben. Alle Verkäuferinnen erhalten das Pfand nach dem Abbau zurück, wenn kein Müll zurückgelassen wurde. Der Abbau beginnt frühestens ab 19 Uhr. Du darfst natürlich auch länger bleiben. Eine Stornierung des Standplatzes ist nicht möglich. In jedem Fall gilt die Marktordnung der 0049 Betriebsgesellschaft UG.

Buche jetzt online Deinen Standplatz für den 21.04.2013 auf dem Mädelsflohmarkt nachtkonsum in Bonn mit Regiondo.de - Nutze Deine Freizeit!

Anforderungen:

Neuware ist vom Verkauf ausgeschlossen; selbst hergestellte Produkte dürfen angeboten werden. Personen unter 16 Jahren ist der Verkauf nur gestattet, wenn sie von einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person begleitet werden. In jedem Fall gilt die Marktordnung der 0049 Betriebsgesellschaft UG.

Mädelsflohmarkt Bonn - Verkaufsstand für den 12.05.2013 online buchen

  • Erlebe einen Flohmarkt der besonderen Art in der Halle vom Brückenforum in Bonn
  • Verkaufe Mode, Accessoires und vieles mehr auf dem Mädelsflohmarkt nachtkonsum in Bonn am 12.05.2013
  • Genieße eine gemütliche Atmosphäre und gute Stimmung bis Sonntagabend
  • Erlebe einen Flohmarkt nur für Frauen und lerne neue Freundinnen kennen
 
Du hast Sonntag noch nichts vor? Dann bist du beim Bonner Mädelsflohmarkt genau richtig - Die Börse für Mode und Accessoires von Mädchen für Mädchen, die auf der Suche nach exklusiven und individuellen Outfits sind.

Im Brückenforum können Mädels Schmuck & Accessoires, Designmode, Handtaschen, Kunst, selbsterstellte Unikate und vieles mehr feilbieten und erwerben. Die Verkaufsflächen sind ausschließlich den Mädels vorbehalten - Jungs dürfen als Besucher natürlich nicht fehlen!

Gepflegte Getränke umrahmen den Bonner Mädelsflohmarkt. Genau die richtige Veranstaltung für alle diejenigen, die nach dem perfekten Outfit suchen: für 3 Euro Eintritt können die Besucher ab 15 Uhr auf einer kleinen Entdeckungsreise durch die bezaubernde Vintage-Welt trödeln.

Standplatzinformationen:

Die Tische können vor Ort von den Verkäuferinnen selbst ausgesucht werden. Tische müssen über Regiondo gebucht werden, es können keine eigenen Tische mitgebracht werden. Kleiderständer oder -stangen müssen nicht gebucht werden. (Bei Bedarf Kleiderstange selbst mitbringen. Die 4 Euro Aufstellungsgebühr pro Ständer werden dann vor Ort kassiert).

Der Aufbau beginnt ab 13 Uhr und endet um 14 Uhr. Die gebuchten Tische werden nur bis 14 Uhr freigehalten, danach werden die Tische für andere Verkäuferinnen freigegeben.

Am Eingang werden von Dir 10€ Müllpfand erhoben. Alle Verkäuferinnen erhalten das Pfand nach dem Abbau zurück, wenn kein Müll zurückgelassen wurde. Der Abbau beginnt frühestens ab 19 Uhr. Du darfst natürlich auch länger bleiben. Eine Stornierung des Standplatzes ist nicht möglich. In jedem Fall gilt die Marktordnung der 0049 Betriebsgesellschaft UG.

Buche jetzt online Deinen Standplatz für den 12.05.2013 auf dem Mädelsflohmarkt nachtkonsum in Bonn mit Regiondo.de - Nutze Deine Freizeit!

Anforderungen:

Neuware ist vom Verkauf ausgeschlossen; selbst hergestellte Produkte dürfen angeboten werden. Personen unter 16 Jahren ist der Verkauf nur gestattet, wenn sie von einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person begleitet werden. In jedem Fall gilt die Marktordnung der 0049 Betriebsgesellschaft UG.

Mädelsflohmarkt Bonn am 15. Dezember 2013

Du hast Sonntag noch nichts vor? Dann bist Du beim Bonner Mädelsflohmarkt genau richtig - Die Börse für Mode und Accessoires von Mädchen für Mädchen, die auf der Suche nach exklusiven und individuellen Outfits sind.

Im Brückenforum können Mädels Schmuck & Accessoires, Designermode, Handtaschen, Kunst, selbst erstellte Unikate und vieles mehr feilbieten und erwerben. Die Verkaufsflächen sind ausschließlich den Mädels vorbehalten - Jungs dürfen als Besucher natürlich nicht fehlen!

Gepflegte Getränke umrahmen den Bonner Mädelsflohmarkt. Genau die richtige Veranstaltung für alle diejenigen, die nach dem perfekten Outfit suchen: für 3 Euro Eintritt können die Besucher ab 15 Uhr auf einer kleinen Entdeckungsreise durch die bezaubernde Vintage-Welt trödeln.

Standplatzinformationen:

Die Tische können vor Ort von den Verkäuferinnen selbst ausgesucht werden. Tische müssen über Regiondo gebucht werden, es können keine eigenen Tische mitgebracht werden. Kleiderständer oder -stangen müssen nicht gebucht werden. (Bei Bedarf Kleiderstange selbst mitbringen. Die 4 Euro Aufstellungsgebühr pro Ständer werden dann vor Ort kassiert).

Der Aufbau beginnt ab 13 Uhr und endet um 14 Uhr. Die gebuchten Tische werden nur bis 14 Uhr freigehalten, danach werden die Tische für andere Verkäuferinnen freigegeben.

Am Eingang werden von Dir 10€ Müllpfand erhoben. Alle Verkäuferinnen erhalten das Pfand nach dem Abbau zurück, wenn kein Müll zurückgelassen wurde.

Der Abbau beginnt frühestens ab 19 Uhr. Du darfst natürlich auch länger bleiben. Eine Stornierung des Standplatzes ist nicht möglich. In jedem Fall gilt die Marktordnung der 0049 Betriebsgesellschaft UG.

Anforderungen:

Neuware ist vom Verkauf ausgeschlossen; selbst hergestellte Produkte dürfen angeboten werden. Personen unter 16 Jahren ist der Verkauf nur gestattet, wenn sie von einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person begleitet werden. In jedem Fall gilt die Marktordnung der 0049 Betriebsgesellschaft UG.

Mehr Freizeit Angebote in Bonn

Zurück zur Deutschland-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.