Angebote in Bad Salzuflen

Das nahegelegene Gewässer die Salze ist immer eine Reise wert, vor allem wenn man Bad Salzuflen besuchen will. Die Fahrstrecke von 52km muss zurückgelegt werden, um den nächsten Airport Paderborn/Lippstadt (PAD) zu erreichen. Nordrhein-Westfalen-Besucher schätzen besonders das Historische Rathaus und die sehenswerten Fachwerkgiebelhäuser. Bei noch mehr Interesse für die Kurstadt gucken Sie sich auch im Kurpark und am neuen Erlebnis-Gradierwerk um. Gehen Sie anschließend nicht in eine Kantine, sondern in das Historische Gasthaus Alexandra oder das Varus im Romantik Hotel Arminius oder zu weiteren 60 Locations. Noch mehr Erfrischungen in der Nachbarstadt von Lemgo gesucht? Dann zum Ausklang des Tages zum Il Gabbiano Da Vito oder zum Restaurant Ratskeller. Tagesbesucher, Kurgäste und andere Langzeiturlauber finden hier noch Vorschläge, wie man die Freizeit sinnvoll und interessant gestalten kann:

Zurück zur Deutschland-Übersicht

Hot-Stone-Massage in Bad Salzuflen

Zur Begrüßung erhält der Gast im Scaria Wellness in Bad Salzuflen einen erfrischenden Wellness-Tee. Dann geht es los und ein erfahrener Masseur legt, die auf 60 Grad erwärmten Steine auf die verschiedenen Energiepunkte des Körpers.

Die Kombination aus der Wärme sowie den sanften Massagebewegungen fördert die Durchblutung, lockert die Muskeln und lässt die Energieflüsse wieder frei fließen. So wird der Körper auch dazu angeregt, sich selbst zu heilen. Nach der Massage bekommt man außerdem ein wohltuendes Fußbad, sodass man vollkommen erholt wieder in den Alltag starten kann.

Aromaöl-Massage in Bad Salzuflen

Bei einer Massage kann sowohl der Körper als auch der Geist vollkommen entspannen. Die Kombination aus sanften Streichbewegungen und hochwertigen ätherischen Aromaölen lockert die Muskulatur des gesamten Körpers und steigert so das allgemeine Wohlbefinden.

In Bad Salzuflen bekommt der Teilnehmer eine wohltuende Aromaöl-Massage von einem ausgebildeten Masseur. So kann man für kurze Zeit abschalten und den Alltag hinter sich lassen.

Stadt- und Bäderführung in Bad Salzuflen

Bad Salzuflen, bekannt für seine Bäder und Thermen, bietet eine schöne Kulisse für eine etwas andere Stadtführung. Die lange Kur-Tradition wird mit kulinarischer Untermalung, bei einem abendlichen Spaziergang durch die Stadt, wiedergegeben.

Highlight der Tour ist ein 3-Gänge-Menü, welches in unterschiedlichen Restaurants serviert wird und kleine Zwischenstopps während der Stadtführung bildet. Salzuflen ist geprägt von uriger Architektur und altertümlichen Bürgerhäusern, die zum Geschichten erzählen und erleben einladen.

Stadtführung durch Bad Salzuflen inklusive 3-Gänge-Menü

Das ehemalige Salzdorf ist heute zu einer Kurstadt mit vielen Facetten geworden. Eine Stadt zum Entspannen: Das sogenannte „Weiße Gold“ bescherte dem Ort nicht nur seinen Namen, sondern auch eine florierende Wirtschaft und ist deswegen durch prachtvolle Bürgerhäuser geschmückt.

Die Führung durch die Stadt wird von kleinen Zwischenstopps in altertümlichen Gebäuden begleitet. In den unterschiedlichsten Bauwerken werden Aperitif und 3-Gänge-Menü genossen. Von dem historischen Salzsieder bis hin zum Bürgermeisterhaus.

Ein Ausflug in die Welt des "weißen Goldes" gespickt mit kulinarischen Highlights.

Stadtführung und Tageseintritt in Kurbad Bad Salzuflen

Das ehemalige Salzdorf hat sich in den letzten 100 Jahren zu einer Kur-Hochburg entwickelt und hat eine langen Bädertradtition. Die Führung geht durch die Bäder der Ortschaft, insbesondere ist ein Besuch im Erlebnisgradierwerk.

Hier gibt es eine besondere Sole-Nebelkammer, in der ein tiefer Atemzug für Erfrischung sorgt und ein Glas Sole auch von innen den Körper reinigt. Eine wohltuende Erfahrung der Bäder-Tradition von Bad Salzuflen: Geschichten hören und erleben.

Mehr Freizeit Angebote in Bad Salzuflen

Zurück zur Deutschland-Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.